S

So war der 2nd hand markt |
BUMOKA x Frankfurt du bist so wunderbar

Am Samstag fand das aller erste Event in unserer neuen Agenturlocation von esistfreitag statt und was sollen wir sagen: Es war wunderbar. Gute Stimmung, nette Menschen und schöne Second Hand Teile. Wie genau der 2nd hand markt verlaufen ist, erfahrt Ihr in diesem Blogpost.

Das Event ist zusammen mit der Nachhaltigkeits- und Lifestylebloggerin Kim von BUMOKA entstanden. Sie ist die Ideengeberin und Initiatorin des 2nd hand markt und hat das Event gemeinsam mit uns nach Frankfurt gebracht.

Der Gedanke hinter dem Event: Eine stilvolle Plattform für Menschen schaffen, die coole Second Hand Pieces kaufen und verkaufen wollen.

Aber es steckt noch mehr dahinter. Verweilen und leckere Drinks genießen, mit den Gästen plaudern, durch die Stände bummeln, das ein oder andere Teil anprobieren, durch unsere Magazine blättern: Jeder konnte sich einfach treiben lassen und nach der Arbeitswoche etwas abschalten. Der Urban Space von esistfreitag ist für genau solche Erlebnisse gemacht.

Los ging es um 11 Uhr. Für alle Standbetreiber gab es eine liebevoll gefüllte Goodiebag und dann kamen auch schon die ersten neugierigen Second-Hand-JägerInnen. Schon bald füllte sich der Raum mit fröhlichen Gesichtern, dem Geräusch von hin- und hergeschobenen Kleiderbügeln und dem Duft von frischer Minze und leckerem Sirup.

Bis 17 Uhr hat es einige FrankfurterInnen, aber auch von außerhalb angereiste Menschen in unseren schönen Urban Space verschlagen und haben sich hier genauso wohlgefühlt wie wir.

Danke an BUMOKA für diese tolle Idee. Uns hat es sehr viel Spaß gemacht!

Ihr habt den 2nd hand markt verpasst? Keine Sorge, weil: es wird ein nächstes Mal geben!
Wo und wann, erfahrt Ihr bei BUMOKA und auch bei uns über Instagram und Facebook.
Wir freuen uns auf Euch!

CategoriesAllgemein