D

Die Neun | Käse-Läden in Frankfurt

Für uns bedeutet guten Käse kaufen: mal Muße haben. Sich durchprobieren, beraten lassen, informieren, und schließlich kaufen. Dann daheim hinsetzen und genießen, vielleicht sogar mit einem Glas Wein. Wie gut, dass Frankfurt und seine Umgebung viele kleine und tolle Käseläden in allen Stadtbezirken hat. 9 wunderbare stellen wir Euch deswegen hier vor:

1 · Käsestube – Gutes aus Milch

Wer gern die Schillerstraße herunterbummelt, hat die hübsche Käsestube kurz vorm Eschenheimer Turm bestimmt schon einmal entdeckt: Blickt man hinein, sieht man eine Backsteinwand, viel Holz und Fell, ein Holztisch – eben alles, was eine “Stube” ausmacht. Betritt man den Laden erwarten einen 200 Käsesorten aus Europa, die man probieren oder zu denen man sich beraten lassen kann. Passende, erlesene Weine vom Käsesommelier gibt es außerdem.


Käsestube
Schillerstraße 30 – 40
60313 Frankfurt-Innenstadt
www.gutesausmilch.com

2 · Käseladen 34

“Käseladen 34” ist nach seiner Hausnummer in der Leipziger Straße in Bockenheim benannt. Hier gibt es nicht nur eine große Auswahl Käse, nette und kompetente Beratung, sondern auch Knabbereien und passende Weine. Und wenn man mehr Hunger hat: hausgemachte Quiche.


Käseladen 34
Leipziger Str. 34
60487 Frankfurt-Bockenheim

3 · Käse Häcker (Offenbach)

Dreimal die Woche findet man den mobilen Stand von Käse Häcker auf dem Wochenmarkt in Offenbach. Hier finden sich Käsespezialitäten aus Deutschland, Frankreich, Italien, Schweiz, Österreich, Belgien sowie den Niederlanden. Dahinter steckt eine Familientradition, denn schon 41 Jahre lang wird von Familie Häcker Käse verkauft.


Käse Häcker
Markt auf dem Wilhelmsplatz in Offenbach
Dienstag, Freitag und Samstag

4 · L’Abbate Käsefabrik

Bleiben wir direkt in Offenbach: Sogar eine “Käsefabrik” findet sich hier nämlich: L’ Abbate. Diese wurde in den 1960er-Jahren vom Italiener Antonio L’ Abbate gegründet und ist bis heute als Familienbetrieb in der Offenbacher Innenstadt zu finden. Einen umfassenden Hintergrundbericht auch zur Geschichte des Ladens findet Ihr zum Beispiel hier.


L’ Abbate Käsefabrik
Bieberer Str. 23
63065 Offenbach am Main
www.labbate.de

5 · Käse Thomas in der Kleinmarkthalle

Wo sucht man meistens nach feinen Leckereien? Natürlich in der Frankfurter Kleinmarkthalle! Wie gut, dass sich hier bei “Käse Thomas” viele hübsch auf Etageren drapierte Käsespezialitäten für den Samstagseinkauf finden!


Käse Thomas
in der Kleinmarkthalle
Hasengasse 7
60311 Frankfurt-Innenstadt
www.kleinmarkthalle.de/haendler/kaesethomas/

6 · Die Milchbar

Zweimal in der Woche steht der schmucke dunkle Wagen der “Milchbar” auf dem Erzeugermarkt Konstablerwache und bietet frische Milch- und Käseprodukte an. Ebenso toll sind auch die Shakes, die man sich mischen lassen kann, zum Beispiel aus Buttermilch mit Erdbeersoße.


Die Milchbar
Erzeugermarkt Konstablerwache
Donnerstag und Samstag
60313 Frankfurt-Innenstadt
www.diemilchbar.com

7 · Käse Becker

Auch Sachsenhausen ist mit Käse gut versorgt, denn der kleine alteingesessene Käse Becker bietet mitten auf der Schweizer Straße vor allem traditionell hergestellte Milchprodukte aus kleinen Manufakturen an.


Käse Becker
Schweizer Straße 66
60594 Frankfurt-Sachsenhausen

8 · brot & butter

Als Teil von Manufactum bietet “brot & butter” neben anderen Lebensmitteln wie Brot und Wurst in Ihrer Käsetheke auch ein breites Sortiment an traditionell hergestelltem Käse aus Kuh-, Schaf- sowie Ziegenmilch an. Deswegen schaut bei Manufactum auch unbedingt dort in die Theke!


Manufactum brot & butter
Bockenheimer Anlage 49 – 50
60322 Frankfurt-Innenstadt
www.brot-und-butter.de

9 · Käseladen am Merianplatz

Schließlich wandern wir ins Nordend, nämlich an den Merianplatz. Hier bietet der danach benannte kleine Käseladen unzählige Sorten Käse an, zum Teil auch seltenen. Sehr lecker sind übrigens die hausgemachten Quiches – davon ein Stück schnappen und dabei die Berger Straße Richtung Bethmannpark entlangwandeln: perfekt.


Käseladen am Merianplatz
Berger Straße 41
60316 Frankfurt-Bornheim

Habt Ihr noch einen Käse-Geheimtipp?

CategoriesAllgemein
Vicky

Mitgründerin. Eigentlich Musikerin, daher eine große Liebe für Strukturen. Pedantisch, neugierig und Handcremesüchtig. Hört und sieht alles, lässt es sich aber nicht anmerken. Immer hungrig. Mag an Frankfurt die Kontraste und die Echtheit, nur ist es ihr zu weit weg vom Meer.