E

Ein Frankfurter Home-Spa-Tag

Ihr Lieben: Die kalte Jahreszeit hat begonnen. Perfekt, um es sich mit seinen Lieblingsmenschen zu Hause gemütlich zu machen und so richtig zu entspannen. Wie wäre es also mit einer kleinen Auszeit vom winterlichen Alltag? Klingt gut? Dann haben wir genau das richtige für Euch: Einen Home-Spa-Tag, Frankfurt Style. Ob alleine, mit Partner:in, Kindern oder Haustieren – macht es Euch kuschelig und genießt – ohne Stress – einen Spa-Tag in den eigenen vier Wänden. Folgt uns auf dem Weg gen Tiefenentspannung! 

Schritt 1 – Stresslevel senken

Los geht’s! Versetzt Euch erst einmal in die richtige Spa-Stimmung. Kuschelsocken anziehen, einen heißen, duftenden Tee aufgießen, entspannende Musik auflegen, das Licht dimmen und eine Kerze anzünden. Durchatmen! Entspannungsmodus anschalten. 

Gerade im Winter sind warme Füße natürlich essentiell! Tipp 1: Die Sockenkiste auf der Berger Straße in Frankfurt hat alles, was ein Sockenherz begehren könnte. Ob Kniestrümpfe, die besagten Kuschelsocken, einfarbige, bunte oder abgedrehte Exemplare, mit Avocado-, Gummibärchen- oder Maismuster – für jeden Geschmack ist definitiv etwas dabei. Bei Wünschen oder Anfragen während des Lockdowns gerne einfach hier anrufen: 069-4950637

Oder: Schaut doch mal in unserer Liste der Frankfurter Onlineshops, da sind auch viele Modelabels dabei.

Tipp 2: Nicht weit von der Sockenkiste entfernt, ebenfalls auf der Berger Straße, befindet sich das Teegeschäft Tee & K. Hier könnt Ihr aus einer Vielzahl an Kräuter- oder Früchtetee- Sorten auswählen, aber auch wunderschöne Kannen, Tassen und Kerzen erwerben. Wir haben uns für die Teesorte „Frankfurter Früchtchen“ entschieden, mit Maracuja-Orange-Geschmack. Sehr lecker und sehr zu empfehlen! 

Auch im Lockdown müsst Ihr nicht auf eure Lieblingsteesorten verzichten. Einfach bei Schnorr oder bei Teatastic online bestellen. 

Schritt 2 – Do it yourself  

Anstatt fertige Gesichts- oder Haarmasken zu kaufen, kann man diese auch ganz leicht zu Hause selber herstellen. Ein wichtiger Tipp, gerade für Eltern, Eure Kinder werden es lieben.

Für die Gesichtsmaske: 
100g Quark, 1 Eigelb , 1 TL Honig, 1 TL Olivenöl, ½ Avocado (nach Wahl)

Für die Haarmaske: 
100g Naturjogurt , 1 TL Honig , 3 EL Olivenöl, ½ Avocado (nach Wahl)

Wer sich die volle Spa-Packung gönnen möchte, kann dazu noch Gurkenscheiben schneiden und auf die Augen legen. Mit Kindern könnt Ihr daraus direkt ein Spiel zaubern: wer es am längsten schafft, die Gurkenscheiben auf den Augen zu behalten, gewinnt eine schöne Badekugel. Wissenschaftlicher Fakt am Rande: Gurkenscheiben haben tatsächlich eine gesundheitsfördernde Wirkung u.a. wirken sie entzündungshemmend. Ein weiterer Vorteil: die Gurkenmaske verschafft Euch gleichzeitig eine Pause von Smartphone & Co. Tut nicht nur den Augen gut, sondern vor allem auch unserem Geist. 

Schritt 3 – Gesundes Körperpeeling 

Doch bevor Ihr die selbsthergestellten Beauty-Masken auftragt, wie wäre es zuerst mit einem Ganzkörperpeeling? Wer sich und seinen Liebsten etwas Besonderes gönnen möchte, der kann es mit Körperbürsten, auch Trockenbürsten genannt, versuchen. Klingt interessant? Ja, und gesund ist es noch dazu – eine Massage für Gesicht und Körper, die den Kreislauf und das Lymphsystem anregt. Probiert es aus! 

Tipp: Das Bürstenhaus in der Nähe vom Römer bietet eine wundervolle Auswahl an verschiedenen (Körper-)Bürsten an, aber auch ausgewählte, fein duftende Seifen und Massagetücher. Viele der Bürsten, Pinsel und Kämme sind in liebevoller Handarbeit gefertigt. Das Traditionshaus gibt es übrigens schon seit 1926. 

Das Bürstenhaus | Töngesgasse 27 | 60311 Frankfurt am Main | @buerstenhausfrankfurt

Auch im Lockdown könnt Ihr online bestellen oder aber bei besonderen Wünschen oder Anfragen hier anrufen: 069-283313.

Schritt 4 – Ein entspannendes Bad tut allen gut

Vor allem, wenn es draußen knackig kalt ist, fühlt sich ein wärmendes Bad gleich doppelt so gut an. Das besondere Etwas darf dabei aber nicht fehlen – Badekugeln. Sie sind hübsch anzusehen, wohlduften und tauchen das Wasser in Eure Lieblingsfarbe. Wer keine Badewanne hat, greift einfach zu speziellen Duschkugeln oder gönnt sich eine tolle Seife. In jedem Falle gilt: Zündet Euch Kerzen an, schaltet entspannende Musik ein, schließt die Augen und fühlt Euch (fast) wie im richtigen Spa. Für noch mehr Wohlgefühl: die Haut nach dem Baden oder Duschen einfach mit einer duftenden Bodylotion eincremen. 

Tipp: Philokalist ist ein Concept Store, in der Nähe des Frankfurter Doms, mit handverlesenen Beauty-Produkten. Ob Badekugeln, Bodylotionen, Haarpflegeprodukte, Kerzen, feine Parfüme oder sorgfältig ausgewählte Beauty-Accessoires – hier findet ihr besondere Marken, die es nicht überall zu kaufen gibt. Philokalist bedeutet übrigens Beauty-Lover, beziehungsweise jemand, der die Schönheit in allen Dingen findet und zu schätzen weiß. Seid Ihr auch ein Philokalist? Dann überrascht Eure Liebsten doch mal mit einer zauberhaften Kleinigkeit aus diesem einzigartigen Beauty Shop.

Philokalist | Braubachstraße 28 | 60311 Frankfurt

Ihr könnt im Lockdown natürlich auch online bestellen, oder bei besonderen Wünschen/Anfragen eine Nachricht via Instagram schicken: @philokalist.store

Tipp 2: Hessen Shop: auch hier findet Ihr spezielle Beauty-Produkte aus Hessen für Euren Spa-Tag oder zum Verschenken. Zum Beispiel spezielle Naturseifen mit Äpplerduft oder Ebbelwei-Badesalz. Den Hessen Shop gibt es insgesamt 4x in Frankfurt, unter anderem auch auf der Berger Straße. 

Hessen Shop | Berger Str. 148 | 60385 Frankfurt am Main | @hessen_shop

Ihr könnt aber auch hier online bestellen. 

Schritt 5 – Die Kunst des Nachruhens

Lasst es nach dem Baden und Eincremen langsam angehen. Kuschelt Euch in Euren Bademantel oder in eine Decke, zieht Eure warmen Socken an und macht es Euch auf dem Sofa gemütlich. Füße hochlegen und abschalten. Dazu könnt Ihr Euren frisch aufgebrühten Tee genießen. Gönnt Euren Haustieren eine extra Streicheleinheit. Das entspannt nicht nur die Tiere, sondern Euch noch dazu. Die richtige Lektüre sollte außerdem nicht fehlen. Wie wäre es mit unserem wunderbaren Magazin? Das könnt Ihr übrigens auch bei uns im Online-Shop bestellen. Mehr spannenden Frankfurter Lesestoff gibt es hier.

Tipp: Wer möchte, kann zum krönenden Abschluss gerne unseren Wein ganz gemütlich auf der Couch genießen. Tiefentspannung in flüssiger Form, auch an Nicht-Freitagen.

In jedem Fall wünschen wir Euch jetzt schon einen entspannten Home-Spa-Tag! Teilt Eure Eindrücke gerne mit uns auf Instagram @frankfurtdubistsowunderbar !

Entdeckt noch mehr Schönes und Wohltuendes aus Frankfurter Onlineshops!

CategoriesAllgemein
Isabel

Weltenbummlerin, aber zurzeit in der wunderbarsten aller Städte – Frankfurt am Main – zuhause. Hat eine Leidenschaft für das Kreative, ob schreiben, fotografieren oder zeichnen. Breakfast-Lover, Kaffee- und Reise-Junkie, Bücherliebhaberin und Ordnungsfanatikerin. Macht sich ständig Notizen. Liebt Spaziergänge, vor allem mit ihrem Mann und ihrem Hund. Hat nie Zeit zu backen, kennt aber dafür die besten Cafés, mit den leckersten Torten, in Frankfurt. Will immer etwas Neues lernen und ärgert sich, dass der Tag leider nur 24 Stunden hat. Lebt nach dem Motto: Träume sind dazu da, um sie zu verwirklichen.