D

DIE NEUN | Frühstücken gehen in Frankfurt

Frühstück ist schon etwas Wunderbares. Mit leckeren Pancakes, einem gesunden Birchermüsli mit knackigem Obst oder Brötchen frisch aus dem Ofen in den Tag starten – da kann der Tag doch nur gut werden, richtig? Wir haben für Euch neun Cafés gesammelt – also auch neun gute Gründe, um morgens hungrig das Haus zu verlassen und mit den Liebsten den Tag zu beginnen. Spoiler: Es wird sich lohnen! Viel Spaß mit unserer bunten Auswahl. 

titelbild: café heimelig
Foto: @Glauburg

1 | Glauburg Café

Allseits beliebt und immer gut: Im entspannten, familiären Glauburg-Café mitten im Nordend gibt es täglich eine große und leckere Frühstücksauswahl. Mit allem, was das Frühstücksherz begehrt. Dazu gibt es außerdem leckere Salate und sehr empfehlenswerte herzhafte hausgemachte Aufstriche. Und Bananenbrot – das allein reicht schon als Argument, oder?

Glauburgstraße 28
Frankfurt | Nordend
@glauburg


Foto: @Mellow_Yellow_frankfurt

2 | Mellow Yellow

Schau’ sich einer diese Pancakes an! Die Frühstücksauswahl im Mellow Yellow lässt keine Wünsche offen. Wunderbar angerichtet und mit vielen Leckereien – von Stullen über Porridge bis zur berühmten MYC-Platte mit hausgemachten Aufstrichen, Früchten, Sucuk und Co. Hier wird jeder Frühstücks-Fan glücklich. 

Berger Straße 4
Frankfurt | Nordend
@mellow_yellow_frankfurt


Foto: @sandra_anderscheck

3 | Café Glücklich

Trägt den Namen nicht ohne Grund. Das Café in der Textorstraße versorgt Euch mit guter Laune in Frühstücksform. Ihr könnt im Café auch leckere Frühstücksboxen für (fast) jeden Anlass bestellen, wahlweise mit Schokotarte, Parmaschinken und hausgemachtem Birchermüsli. Auch für Vegetarier:innen gibt es hier eine leckere Box! 

Textorstraße 24
Frankfurt | Sachsenhausen
@cafegluecklich


Foto: @amelies_Wohnzimmer

4 | Amelies Wohnzimmer

Wohnzimmer-Flair trifft auf leckeres Frühstück. Bis 15 Uhr könnt Ihr es Euch in dem Café oder auf der gemütlichen Terrasse in Sachsenhausen bequem machen und frisch gestärkt in den Tag starten. Bei Wohlfühl-Atmosphäre könnt Ihr Euch den Bauch mit leckeren Stullen, süßen und herzhaften Croissants und frischen Smoothies genüsslich vollschlagen. 

Affentorplatz 20
Frankfurt | Sachsenhausen
@amelies_wohnzimmer


Foto: @MRYM_MRYM94

5 | Morcolade

Getreu dem Motto „Kaffee, Kuchen und Mehr“ hat das Frühstück bei Morcolade einiges für die Besucher:innen zu bieten. Israelische Spezialitäten wie Shakshuka, Hummus und Sabich stehen auf der Speisekarte des Cafés in Bornheim. Aber auch die Fans des klassischen Frühstücks werden bei der Auswahl an Brötchen, Lachs, Marmelade und Co. glücklich! 

Eichwaldstraße 2
Frankfurt | Bornheim
@morcolade


foto: @heimelig.frankfurt

6 | Café Heimelig

Mit ganz viel Herz versorgt Euch das Café mitten in Bockenheim mit leckeren Frühstücksideen. Bekannt ist das generationsübergreifende Café vor allem für die selbstgebackenen Kuchen von waschechten Omas und Opas und ihren Rezepten. Aber auch beim Frühstück wird auf viel Schnickschnack verzichtet – dafür bleibt mehr Platz für Nachhaltigkeit und natürliche Lebensmittel. Ein gemütlicher Start in den Tag im Ersatzwohnzimmer ist garantiert. 

Diemelstraße 9
Frankfurt | Bockenheim
@heimelig.frankfurt


Foto: @BULEVARDEN

7 | Strandcafé

In den 70ern, den Jahren nach seiner Eröffnung, war das Strandcafé einer der wichtigsten Treffpunkte für politisch aktive Student:innen in Frankfurt. Viele tolle Frühstücksvarianten von der Karte gibt es, davon auch einiges in vegetarisch oder vegan, mit hausgemachten Marmeladen. Außerdem gibt es viele süße und herzhafte Pfannkuchen zur Wahl. Im Sommer kann man ganz wunderbar draußen unter großen Bäumen sitzen und das hektische Stadtleben ein paar Stunden vergessen.

Koselstraße 46
Frankfurt | Nordend
@strandcafefrankfurt


Foto: @cafesugarmama

8 | Sugar Mama

Nur einen Katzensprung vom Main entfernt und damit der perfekte Ausgangspunkt für den Spaziergang nach einem ausgiebigen, leckeren Frühstück! Bei Sugar Mama kommen Fans des süßen und auch des salzigen Frühstücks auf ihre Kosten – und das zum fairen Preis!

Kurt-Schumacher-Straße 2
Frankfurt | Innenstadt
@cafesugarmama


Foto: @mola_frankfurt

9 | Mola

Fühlt man sich morgens wie vor der Sagrada Familia statt wie vor’m Frankfurter Südbahnhof, gibt es im Mola das passende Frühstück. Oder seid Ihr eher wie „Zwei Hungrige in Istanbul”? Die Frühstücks-Angebote mit den besonderen Namen, türkischen Spezialitäten und hausgemachten Dips findet man im Mola bei entspannter Wohnzimmeratmosphäre. Frühstück gibt es hier nicht nur morgens, sondern sogar bis in den späten Nachmittag! 

Diesterwegstraße 39
Frankfurt | Sachsenhausen
@mola_frankfurt


Auf der Suche nach leckeren Restaurants und Cafés für die verbleibenden Stunden am Tag? Auf unserem Blog werdet Ihr fündig.

CategoriesHunger + Durst
Franzi

BWL-Studentin, die trotzdem gerne kreativ arbeitet und nur schlechte Laune hat, wenn sie hungrig ist. Wäre gerne Vegetarierin, kann sich aber ein Leben ohne Frankfurter Schnitzel nicht vorstellen. Entdeckt gerne neue Orte in Frankfurt und dem ganzen Rhein-Main-Gebiet!