Bar Pracht

Bar Pracht

 

Bei Tag und bei Nacht kann man in der „Bar Pracht“ seine Zeit verbringen. Mittags gibt es Essen und Kaffee, abends Bar, Party, Frankfurter Nachtleben. Was es rund um die Uhr gibt: haufenweise kreative Ideen und Neues. Und ein entspanntes und lässiges Wohlfühlen, mitten im Bahnhofsviertel.

An der Bar Pracht von Frankfurts allerseits bekannten Gastronom und DJ Nuri kommt man nicht vorbei. Nicht nur, weil sie zentralstens im Niddasack im Bahnhofsviertel liegt. Sondern auch weil man an keinem anderen Ort Frankfurt und Frankfurtern in allen Facetten so hautnah begegnen kann. Und sich dabei so gut aufgehoben fühlen kann. Der perfekte Start- und nicht selten auch direkt Endpunkt der Nacht.

Neben einer Bar ist die Pracht auch ein Raum für unterschiedlichste Veranstaltungen und Partyevents. Techno, Electro, Soul, Hip-Hop und Deephouse – im Nebenraum ist für jeden ein Musikstil zu finden.  Sogar eine Kinderdisko (Denn: "We are still young"!) findet hier einmal im Monat am Sonntagnachmittag ab 15 Uhr statt...mit allem an Musik und Essen, die ein Kinderabtanznachmittag braucht – und wo gibt es so etwas denn schon? Und eben Kunstausstellungen, wechselnde Illustrationen an den pastellfarbenen Wänden, Graffitis – alles immer wieder neu und anders. Das Programm ist jede Woche bunt.

Was viele nicht wissen: In der Bar gibt es nicht etwas zu trinken, auch essen kann man hier gut.
Der immer wechselnde Mittagstisch wird frisch in der eigentlich winzig kleinen, offenen Küche gekocht. Pasta, Salat, Süppchen, auch immer wieder neu und bunt, zu günstigen Preisen.

Und auch Abende mit Essen finden sich hier. Wie wäre es mal mit einem Mittwochabend unter dem Motto "Cooking for Friends" mit einem ausgefallenen, liebevoll gekochten Menü? Da gab es zum Beispiel schon einen Gulasch- und einen Crêpe-Abend. Oder, ebenso familiär: "Frankfurter Mütter kochen in der Pracht", das nächstes Mal im Januar (mit Sizilianischen Leckereien!) stattfindet.

Und auch weihnachtliches fehlt nicht im Programm: Schaut doch am 17.12. mal beim "Prächtigen Christmas Flohmarkt" vorbei, vielleicht findet sich da noch ein Geschenk...?

Nuri ist die Pracht. Er ist es, der sich ständig Neues ausdenkt. Ein Feuerwerk an verrückten, coolen, innovativen urbanen Ideen, die es in Frankfurt vorher noch nicht gab – mit grenzenloser Leidenschaft und Energie, die uns bei jeder Begegnung mit ihm sofort ansteckt.

Für uns ist die Pracht seit ihrer Eröffnung 2014 der Nabel der Frankfurter Welt. Weil sie lässig ist und familiär und alle spürbar mit viel Liebe fürs Detail dort wirken.

Wir trinken zum Start in den Abend ein Materia Dark Mate. Oder auch eine Capri Sonne (sic!).
Da man nie weiß, was die Nacht dort bringt, wissen wir auch nicht wann und wo sie endet...entweder man kommt her um den Abend zu beginnen oder man bleibt direkt hier hängen.
Also immer her, an der großen, langen Steintheke vorbei – die man immer irgendwie streicheln muss – und hinein ins bunte Bahnhofsviertelleben.


Bar Pracht
Niddastraße 54
60329 Frankfurt am Main
www.barpracht.de

 
Ab aufs Eis! Schlittschuhlaufen in und um Frankfurt

Ab aufs Eis! Schlittschuhlaufen in und um Frankfurt

Die Neun: Einfach mal 'n Bier trinken

Die Neun: Einfach mal 'n Bier trinken