#schöneecken ausoffenbach

#schöneecken ausoffenbach

In den meisten Köpfen ist das Image der multi-kulturellen Stadt Offenbach am Main doch leicht/ bis stark angekratzt und in Mitleidenschaft gezogen.

Das ganze Projekt läuft nun schon seit ca. Anfang 2014 auf meinem privaten Instagram Account. Damals war ich noch getrieben, möglichst schmutzige Hinterhöfe oder eher die dunklen Seiten von Offenbach zu zeigen und diese mit dem Hashtag #schöneeckenausoffenbach zu markieren. Der Begriff hat sich mit der Zeit verselbstständigt und inzwischen den 1000sten Beitrag geknackt. 

Das hat mich nun angetrieben, die Popularität des Hashtags zu nutzen, diesen leicht umzudrehen und nun über die schönen Seiten der Stadt zu berichten. Ich besuche Plätze, Geschäfte und Institutionen, bei denen ich gerne bin und mich wohl fühle. Intoleranz ist nämlich keine Lösung.

Ich gehe los und zeige euch wo man tolle Produkte, guten Service oder einfach eine schöne Ecke aus Offenbach zu sehen bekommt.

Um über diese „schönen Ecken aus Offenbach“ zu berichten reicht es nicht nur ein, zwei Mal an diesen vorbei zu gehen, manches Mal muss man auch genauer hinschauen. Vielleicht sogar mal hinter die Kulissen blicken.

Für meine Blogeinträge gehe ich nämlich dahin wo es mir besonders gut gefällt und manchmal sogar noch ein kleines Stück weiter. Ich komme mit den Menschen hinter den Kulissen ins Gespräch und kann so noch besser und aus erster Hand über mein Erlebnis berichten.

Verfolgen kann man die Beiträge nicht nur auf meiner Homepage, sondern auch auf den jeweils eigenständigen Seiten auf Instagram und Twitter.

Neuerdings kann man meine Streifzüge durch Offenbach auch hier bei „Frankfurt du bist so wunderbar“ verfolgen. Klickt euch rein und lernt die Stadt Offenbach von einer anderen Seite kennen.

make Offenbach great again.

Jeder Follower zählt …
Viel Spaß!!


#schöneeckenausoffenbach
Blog
Instagram
Twitter

Die Neun: Märkte in Frankfurt

Die Neun: Märkte in Frankfurt

Im Gespräch mit: Alma

Im Gespräch mit: Alma