Metropol - Café am Dom

Metropol - Café am Dom

Eine Institution in der Frankfurter Café-Szene. Nicht weit entfernt vom Dom befindet sich das Café Metropol. Sehr zentral und gleichzeitig etwas versteckt - hier kann man in Ruhe genießen. Und das seit dem 18.Februar 1995.  

Ein großer heller Gastraum sorgt für ausreichend Platz. Im Sommer kommt noch die coole Terrasse hinzu - perfekt zum Sonne tanken bei rundum guter Bewirtung.

Besonders lecker finde ich die selbstgebackenen Kuchen. Natürlich gibt es darüber hinaus weitere Köstlichkeiten. Ob Frühstück, Mittagessen oder Abendessen, sehr lecker. Hinzu kommen wechselnde Spezialkarten. Natürlich darf zum Essen der passende Drink nicht fehlen - ihr findet eine solide Auswahl, von Bier bis Wein und natürlich Kaffee, der sehr gut schmeckt.

Ein von @savigny_c_f geteilter Beitrag am

Wenn der Gastraum voll ist, dann geht der Lautstärke-Pegel auch gern mal nach oben, was der Stimmung in meinen Augen nichts wegnimmt. So ist Leben im Café. Das Publikum ist bunt gemischt, von jung bis alt, vom Studenten bis zum Rentner, Hippie bis Banker, alles dabei.

Ich selbst komme am liebsten zum Frühstück im Sommer, sehr angenehm auf der Terrasse zu sitzen und es sich einfach schmecken lassen. Da hält man es gern auch mal länger aus.


Weckmarkt 13 - 15
60311 Frankfurt


Di - So: 9 - 1 Uhr
Montag: Ruhetag


und hier geht's zur Homepage...
 

Bildschön: Der Frankfurter Mai 2017 in Bildern

Bildschön: Der Frankfurter Mai 2017 in Bildern

Die Neun: Fisch essen

Die Neun: Fisch essen