Jan Herbolsheimer
B

Business-Mode mit Augenzwinkern: Coco Lores

Ihr kennt das vielleicht auch aus Eurem Arbeitsalltag: Businessmode ist normalerweise nicht unbedingt die Mode, die Frauen besonders viel Spaß macht.

– Anzeige-

Auch würde man nicht gerade behaupten, dass sie die eigene Persönlichkeit raffiniert unterstreicht… Oft fühlt man sich im Businesslook seltsam verkleidet, zu unauffällig oder bieder. Manches knittert außerdem, verrutscht oder sitzt außerdem einfach nicht angenehm.

Das vor zehn Jahren von Olivia Dahlem und Claudia Frick gegründete Label „Coco Lores“ aus Frankfurt zeigt zum Glück, wie Business und Spaß bei Mode eben doch perfekt zusammen passen können: Mitten in Frankfurt produziert das Label feminine Kleidungsstücke mit klaren Schnitten und hochwertiger Verarbeitung. So entsteht ein urbaner Office-Look – der seriös ist, aber eben auchverspielt: mit sichtbar von Hand genähten Säumen, hervor blitzendem knalligem Futter oder anderen Raffinessen. Diese Mode macht Spaß! Und nichts verrutscht oder kneift hier: Die schönen Stücke werden auf Wunsch den eigenen Maßen angepasst.

Die Kleidung wird nicht nur im Showroom im Frankfurter Nordend gezeigt. Alle Stücke werden vor Ort entworfen und dann in der lokalen Schneiderwerkstatt „Stitch by Stitch“ genäht, in der geflüchtete, professionelle Näherinnen arbeiten. Hier werden mit viel Liebe und Know-How die Businesskollektionen von Coco Lores hergestellt. Das gibt dem Label außerdem die Möglichkeit, auch auf die individuellen Wünsche der Kundinnen einzugehen.

Ein tolles Frankfurter Label also! Die passende Kampagne „Sie trägt Frankfurt“ zeigt verschiedende authentische, selbstbewusste und ansteckend inspirierende Coco Lores-Kundinnen im Portrait.


Coco Lores
Bornheimer Landstraße 54
60316 Frankfurt
www.coco-lores.com


Normally business fashion is not the kind of clothing style that women enjoy a lot. You wouldn’t say that the style does a really great job in emphasizing personalities, either.

The Frankfurt based label “Coco Lores”, however, shows exactly how great style and business wear go together, by producing feminine clothes with clear cuts and high-quality workmanship. They have created an urban of ce look, serious and

playful at the same time: with visibly handmade hems, exposing lining in glaring colors and other sophisticated designs. The clothes are not only presented in the label’s showroom in the Nord- end district, but are also produced – step by step – right here in the city. Every piece is designed here and produced at the local tailor’s work- shop “Stitch by Stich” that employs professional seamstresses that have ed their home countries.

The “Sie trägt Frankfurt” (“She’s wearing Frankfurt”) campaign shows various portraits of “Coco Lores” customers. Authentic, self-reliant and contagiously inspiring.

www.coco-lores.com

CategoriesAllgemein
Vicky

Mitgründerin. Eigentlich Musikerin, daher eine große Liebe für Strukturen. Pedantisch, neugierig und Handcremesüchtig. Hört und sieht alles, lässt es sich aber nicht anmerken. Immer hungrig. Mag an Frankfurt die Kontraste und die Echtheit, nur ist es ihr zu weit weg vom Meer.