Schwimmende Freude (DE / EN)

Schwimmende Freude (DE / EN)

 


*Anzeige*

Ein ordentlicher Sommer dieses Jahr! Alle zieht es zum Wasser. Wie gut, dass es immer mehr Orte in Frankfurt gibt, die uns mit Fluss in der Sicht und Flüssigem in der Hand versorgen. Wie dieser.


Die Lage des Freigut ist einfach fantastisch: Ein großes Schiff direkt am Eisernen Steg in Frankfurt Mitte – man könnte sogar sagen: im Herzen der Stadt. Der Blick geht über das glitzernde Wasser des Mains zur Skyline, hinter der die Sonne oft so eindrucksvoll kitschig untergeht. Dazu ein kaltes Getränk in der Hand, schon hat man absolute „Summer in the City“-Perfektion!

Im Herbst 2017 wurde eine Plattform an die 70 Jahre alte und gründlich renovierte MS Wodan angelegt (hier haben wir schon berichtet). Dank ihrer speziellen Bauart kann diese Plattform dort ganzjährig bleiben, denn sie sinkt und steigt mit dem Wasserpegel und macht so einiges mit. Das möblierte Ponton erweitert die Kapazität des Schiffes auf 200 Personen und hat außerdem Markisen, die vor Regen und sonstiger Witterung schützen, sodass man von Frühjahr bis Herbst hier seine Veranstaltung feiern kann.

Auch öffentliche Events finden immer mal statt. Im vorderen Teil des Schiffes gibt es einen Imbiss, die passenden Getränke erhält man oben an der Bar. Dieser Teil der Freigut ist Dienstags bis Freitags geöffnet, ab 17 Uhr bis Open End. Am Wochenende und Feiertagen geht es schon um 14 Uhr los. Die Öffnungszeiten richten sich natürlich auch nach dem Wetter. Aber man kann von weitem nachschauen: Ist die Flagge gehisst, ist die Freigut auch auf und einem entspannten Frankfurter Sundowner steht nichts im Weg. Ihr seid weiter weg? Dann schaut einfach hier nach.


Freigut
Eisener Steg
Innenstadt
www.fb.com/FreigutFrankfurt/

Dienstags bis Freitags ab 17:00 Uhr
Samstags ....Sonn-und Feiertags ab 14:00 Uhr


The location is specacular: a big shipclose to the Eisener Steg, in the centre – or heart! – of Frankfurt. It offers a great view over the sparkling water of the river Main to the skyline and the often highly kitschy sunset behind it. The only thing missing is a refreshing drink and then it’s here: the summer-in-the-city perfection.

A platform was added to the 70-year-old MS Wodan in 2017. Because of its construction it can stay in place all year round, as it climbs and sinks depending on the water level and is very robust. The furnished pontoon expands the capacity of the “Freigut” to around 200 persons and has big awnings to protect against rain and all other weather conditions. Therefore it is possible to celebrate from spring to autumn. Also there are public events.

The front part contains a snack bar, proper drinks are offered at the bar upstairs.This part of “Freigut” is open daily, in the afternoons to evenings with open end. The opening hours of course depend on the weather. But you can check from a distance: you can see the flag? Good! There is nothing to stop you from having a relaxing sundowner.

 
Kunst ohne Leinwand, Archiv ohne Heimat

Kunst ohne Leinwand, Archiv ohne Heimat

Die NEUN schönsten Leseorte in Frankfurt

Die NEUN schönsten Leseorte in Frankfurt