D

Die Open-Air-Kino-Saison 2018

Ein paar Sommerkino-Highlights fehlen dieses Jahr, aber keine Sorge, ihr müsst Euren Film nicht drinnen schauen: Auswahl an Open-Air-Kino-Möglichkeiten gibt es auch 2018 in und um Frankfurt genug:

Freiluftkino Bockenheim
27. Juli bis 25. August

Es war wie die letzten Jahre wieder spannend: wird und wo wird das Freiluftkino von Lichter stattfinden? Die Antwort: auf dem Campus Bockenheim!
Das Filmprogramm ist wieder super, neben “Shape of Water” und “Die Verlegerin” könnt Ihr auch alte Klassiker sehen: “2001: A Space Odyssey” und “The Big Lebowski”!
Der Eintritt kostet 10,00 €, die Kasse öffnet jeweils um 20 Uhr.

Freiluftkino
Uni-Campus Bockenheim
Senckenberganlage 31
60325 Frankfurt-Bockenheim
www.freiluftkinofrankfurt.de

Hafenkino im Hafen 2 in Offenbach
bis Ende August 2018

Hier haben wir ja schon den Hafen 2 schon als Sommerempfehlung und Open Air-Kino-Location beschrieben. Mit den Füßen im Gras und dem Wasser ganz nah könnt Ihr 2018 hier zum Beispiel noch “Swimming with Men” schauen und ganz viele Filme in OmU. Die Filme gibt es Freitags und Samstags, auch ab und zu an Donnerstagen.
Bei Regen findet die Filmvorführung drinnen statt, einfach mal die Facebookseite vorher checken.
Der Eintritt kostet 9 Euro, der Filmbeginn ist meist zwischen 21:15 und 21:45 Uhr.

Hafenkino
Hafen 2
Nordring 129
63067 Offenbach

Open Air Kino im Freibad Bad Vilbel 19. Juli bis 1. August 2018

Kino, entspannt auf der Wiese im Freibad, das geht im Open Air Kino in Bad Vilbel. Es gibt 1000 Sitzplätze, aber auch Decken könnt Ihr Euch selbst mitbringen. Regencapes gibt es zur Not für 1€. “Die Verlegerin” könntet Ihr hier dieses Jahr sehen, oder auch “Mamma Mia 2”.
Der Eintritt kostet 8 Euro und der Einlass startet immer ab 20:15 Uhr.

Open Air Kino Freibad Bad Vilbel
Freibad Bad Vilbel
Huizener Str. 1
61118 Bad Vilbel
www.kultur-bad-vilbel.de/open_air_kino

Schirn Open-Air-Kino Mi, 15. August – Sa, 18. August 2018

4 verschiedene Filme mit Tier- und Wildnisthemen werden 2018 in der Schirn open air gezeigt. Der Eintritt ist frei, ab 21:30 Uhr geht es jeweils los.

Mitten in der Frankfurter Altstadt und direkt neben dem Kaiserdom: Ein Freilichtkino auf dem Dach des Hauses am Dom. Hier werden pro Saison insgesamt 8 Filme je 3 Abende lang gezeigt, darunter 2018 “A Shape of Water”. 11 Euro kostet der Eintritt, los geht es um 20.30 Uhr, jeden Abend.

Haus am Dom: Freiluftkino
Domplatz 3
60311 Frankfurt am Main
www.hausamdom-frankfurt.de


Sollte es noch weitere Open-Air-Filmaufführungen in und um Frankfurt geben, ergänzen wir sie natürlich sofort. Vielleicht wisst Ihr auch noch welche?

CategoriesAllgemein
Vicky

Mitgründerin. Eigentlich Musikerin, daher eine große Liebe für Strukturen. Pedantisch, neugierig und Handcremesüchtig. Hört und sieht alles, lässt es sich aber nicht anmerken. Immer hungrig. Mag an Frankfurt die Kontraste und die Echtheit, nur ist es ihr zu weit weg vom Meer.