E

Ein neues Café: Die Kaffeemacherei am Oeder Weg

Zwei Jahre hatte Golnaz mit den Gedanken gespielt und geplant. Seit Anfang September ist es nun endlich soweit: die kaffeemacherei hat einen zweiten Standort im Nordend. Wir waren vor Ort und haben die Inhaberin zum Konzept und zum Design befragt.

Die kaffeemacherei in der Eckenheimer Landstraße kennt ihr ja bestimmt. Ein heller und hübscher Laden mit sehr gutem Kaffee und sehr leckeren Kuchen. Das einzige Manko daran: etwas klein ist er. Das macht ihn ja gemütlich, aber mehr Platz wollte Golnaz dennoch gerne mal haben.

Die kaffeemacherei war damals ihr erster Ausflug in die Gastronomie. Nach vielen Jahren dort hatte sie nun schon länger die Augen offen gehalten nach einem Raum, der sich für die zweite Filiale eignen würde. Die Ansprüche waren nicht wenige: groß sollte es sein und hell – gern mit großen Fenstern. Und eine schöne Lage wünschte sie sich natürlich für ihr zweites Café. Wenn schon ein solches Projekt angehen, dann für die 100% passende Location, sagt sie uns. Der Laden im Bornwiesenweg war dann ein glücklicher Zufallsfund. Der ehemalige Kinderladen wurde von Grund auf umgebaut und renoviert. Die Arbeit hat sich gelohnt, finden wir!

Das Farbkonzept entstand aus den alten Schulstühlen, die den Grünton vorgaben. Dieser wurde dann auch in der Decke und in den Vorhängen, sowie in vielen kleinen Details des Ladens integriert. Ein Rostrot im Geländer der Wendeltreppe und in den Deckenlampen bildet einen schönen Kontrast dazu. Verschiedene Holztöne, Kissen und Pflanzen sorgen für die Gemütlichkeit im Café.

Nicht nur Kaffee und Kuchen gibt es hier. Eine kleine Frühstückskarte sorgt für entspannte Morgende. Mittags kann man sich zwischen Suppen, Quiche und Bowls entscheiden. Alles ist gesund, vegetarisch und vegan, sagt uns Golnaz. Die kaffeemacherei bleibt zwar ein Tagescafé, hat aber immerhin bis 20 Uhr geöffnet und bietet mit einer kleinen Weinkarte genug Gründe für einen Besuch nach Feierabend.

Wir freuen uns Mit Golnaz und ihrem Team über diesen zweiten Laden und werden sicher immer mal wieder auf einen Kaffee oder mehr vorbeischauen!


kaffeemacherei
Bornwiesenweg 4
60322 Frankfurt am Main
@kaffeemacherei

Mehr schöne Cafés in Frankfurt und Offenbach entdeckt ihr hier.

CategoriesAllgemein
Vicky

Mitgründerin. Eigentlich Musikerin, daher eine große Liebe für Strukturen. Pedantisch, neugierig und Handcremesüchtig. Hört und sieht alles, lässt es sich aber nicht anmerken. Immer hungrig. Mag an Frankfurt die Kontraste und die Echtheit, nur ist es ihr zu weit weg vom Meer.