D

DIE NEUN | Porridge & Breakfast Bowls

Porridge ist eigentlich nur warmer Haferbrei mit leckeren Toppings drauf, dennoch erlebt er in den letzten Jahren einen nicht enden wollenden Höhenflug. Bunte Breakfast Bowls auf Joghurt– oder Smoothie–Basis sind mindestens genauso beliebt. Auch in Frankfurt bieten mittlerweile einige Cafés das Instagram–taugliche Comfort Food an. Wir zeigen Euch wo:


Soulmate Coffee & Bar

Von dieser kleinen Oase in Bockenheim haben wir Euch hier auf dem Blog schonmal berichtet. Neben vielen klassischen Frühstücksoptionen gibt es im Soulmate Café natürlich auch bunte Breakfast Bowls.


Soulmate Coffee & Bar
Gräfstraße 74-76
Bockenheim

@soulmate.cafe

91RAW

Die perfekte Adresse für alle Frühstück-Fans im Bahnhofsviertel ist das 91RAW. Dort gibt es gleich mehre Sorten Porridge aka Morning Pots und außerdem Smoothie–, Nuss– und Açaí–Bowls. Wenn Ihr mehr über die ‘CONSCIOUS EATERY’ erfahren wollt: Auch über das 91RAW gibt es bereits einen Beitrag auf unserem Blog.


91RAW
Münchener Straße 8
Bahnhofsviertel

@91raw

mehlwassersalz

Allein vom simplen und dennoch total ansprechenden Interior-Design bei mehlwassersalz sind wir schon totale Fans. Aber auch auf geschmacklicher Ebene kann die vegetarische Bäckerei punkten. Die regelmäßig wechselnde Karte überrascht immer wieder mit neuen Frühstückskreationen und Porridge oder Granola Bowls sind natürlich auch ein Teil davon.


mehlwassersalz
Domstraße 10
Altstadt

@mehlwassersalz

Lucille

Das Lucille ist ein hübsches Café mitten im Nordend. Denjenigen unter Euch, denen das Kaffeehaus schon ein Begriff ist, kommen vermutlich zuerst die alten Metzgerfliesen und der Duft nach frischem Kaffee in den Sinn. So geht es uns zumindest seit dem wir das erste mal dort waren. Frühstücken könnt Ihr im Lucille auch ganz hervorragend: zum Beispiel ein hausgemachtes gebackenes Müsli mit Mandeln, Samen, Kokos, Joghurt und frischem Obst.


Lucille
Friedberger Landstraße 100
Nordend

@lucille_frankfurt

SUNNY SIDE UP

Den ganzen Tag lang Frühstück! Wir sind sicher nicht die einzigen, die ab und zu mal davon träumen. Im SUNNY SIDE UP kann dieser Traum war werden. Und zwar mit leckerem Porridge oder einer Granola– oder Açaí–Bowl. Mehr über das Café im Westend erfahrt Ihr hier.


SUNNY SIDE UP
Bockenheimer Landstraße 9
Westend

@sunnysideup.ffm

Hoppenworth & Ploch

Hoppenworth & Ploch ist ein Name, den alle FrankfurterInnen direkt mit Kaffee verbinden und das ist auch gut so, denn dafür ist die ‘Hopplo’–Crew bekannt. Die Kaffeerösterei hat in Frankfurt aber mittlerweile sogar drei Cafés eröffnet – in der Friedberger Landstraße, am Campus und – noch recht neu – in der neuen Altstadt. Dort bekommt Ihr neben köstlichem Kaffee auch ein leckeres veganes Granola–Breakfast.


Hoppenworth & Ploch
Markt 22
Altstadt

@hoppenworthundploch

Plants & Cakes

Das Plants & Cakes ist schon längst kein Geheimtipp mehr. Fast jeden Tag sind Angi und Sibel in ihrer ‘Takeaway Cakery & Juice Bar’ schon vor Feierabend ausverkauft. Ebenfalls Teil des umfangreichen veganen Menüs ist die Porridge & Chia – Bowl mit hausgemachter Rawnola, Mandelmus, Beeren und Snickerz Nicecream. Für mehr Infos über diesen Foodspot, einfach hier klicken.


Plants & Cakes
Oederweg 51
Nordend

@plantsandcakes

Chinaski Tagesbar

Das Essen in der Chinaski Tagesbar ist immer besonders fotogen und schön anzusehen. Obwohl das heutzutage sehr wichtig ist, sollte es geschmacklich natürlich auch passen. Eine tolle Auswahl an verschiedenen Breakfast Bowls findet Ihr dort auf jeden Fall: Porridge, Bircher Müsli, Smoothie–, Açaí– und Granola–Bowl. Das klingt doch vielversprechend, oder?


Chinaski Tagesbar
Bockenheimer Landstraße 1-3
Westend

@chinaskitagesbar

Balance Deli

Das Balance Deli ist Yoga Studio und gemütliches Café an einem Ort. Perfekt zum produktiv sein, aber auch zum Seele baumeln lassen. Neben veganen Kuchen, Quiche und frischen Säften gibt es dort auch erfrischende Smoothie–Bowls und warmes Porridge.


Balance Deli
Bleichstraße 45
Innenstadt

@balancedeli

Auf der Suche nach noch mehr leckerem Essen? Dann hier entlang!

CategoriesDie Neun
Kim

Studiert Onlinejournalismus. Interessiert sich für Mode, Nachhaltigkeit und gutes Essen. Hat sich fest vorgenommen, keine Veganerin der anstrengenden Sorte zu sein und bekommt das meistens auch ganz gut hin. Frankfurt durchforstet sie regelmäßig nach coolen Locations und Hotspots für ihren nächsten Blogpost.