Pop-up Store Goethestraße Frankfurt Villa Amore
P

Pop-up Shopping auf der Goethestraße: Die “Villa Amore”

Wenn sich coole Frankfurter Läden und Labels zusammentun, dann ist das Vorweihnachtsshopping ganz einfach: Die “Villa Amore” in der Innenstadt ist gleichzeitig (Kaffee-)Bar und Boutique und lädt zum entspannten Bummel ein.

Seit Montag, den 09.11. und bis in den Dezember könnt ihr in der “Villa Amore” in der Goethestraße Eure Weihnachtseinkäufe gesammelt abhaken – und das selbst wenn diese Straße sonst eher nicht Euer erstes Shopping-Ziel ist. In einer ehemaligen Herrenboutique gibt es gleich alles auf einmal: Kunst, Accessoires, Geschenke und Drinks und Kaffee to go.

Es ist immer schön, wenn sich Frankfurter Läden und Labels zusammentun. Und auch hier ist das Ergebnis wieder sehr inspirierend. Geht man durch die blaue Tür hindurch in die schönen Räume der Boutique gibt es in jeder Ecke etwas zu entdecken. Das Kaufhaus im Ort aus der Neuen Altstadt sorgt für die richtigen Geschenke für egal wen in Eurem Freundes- und Familienkreis. Neben den wunderbaren Notizbüchern von nuuna und den praktischen Taschen von notabag findet Ihr viele weitere Kleinigkeiten. Auch Weine und Spirituosen: Unseren Wein Freitag, 16 Uhr bekommt Ihr hier übrigens auch! Und wenn Ihr dann gerade da seid: Schnappt Euch doch auch die leuchtende Stadtkarte, wenn Ihr sie noch nicht ergattert habt.

In der Goethestraße 32 versorgen Euch außerdem die Luna Bar und The Espresso Bar Frankfurt mit Kaffee, Leckereien und Drinks – leider natürlich momentan ausschließlich to go. Farbenfrohe Wohnaccessoires und Möbel gibt es von Lui Mulé in den schönen Räumen zu entdecken und zu kaufen. Studio Hillbilly bietet limitierte Collagen-Kunst für die Wand an. Werke von Kristina Suvorova aus Frankfurt kennt ihr bestimmt auch schon. Ihrem Kunstwerk begegnet Ihr hier schon von außen.

Also bummelt doch in den nächsten Wochen mal in der Villa Amore vorbei und lasst den dieses Jahr gebeutelten Händlern und Labels etwas Liebe da.


Villa Amore
Pop-up November & Dezember
Goethestraße 32
60313 Frankfurt am Main

CategoriesAllgemein
Vicky

Mitgründerin. Eigentlich Musikerin, daher eine große Liebe für Strukturen. Pedantisch, neugierig und Handcremesüchtig. Hört und sieht alles, lässt es sich aber nicht anmerken. Immer hungrig. Mag an Frankfurt die Kontraste und die Echtheit, nur ist es ihr zu weit weg vom Meer.