S

Schöne Weihnachtsmärkte in und um Frankfurt 2019

Schon bald wird der Weihnachtsmarkt auf dem Frankfurter Römer eröffnet. Vielleicht ist Euch aber der Frankfurter Weihnachtsmarkt auf dem Römer zu groß, zu voll, zu viel? Auch unser Weihnachtsherz schlägt für die kleinen feinen oder etwas anderen Advents- und Weihnachtsmärkte.

Da haben Frankfurt und das Umland einiges zu bieten! Hier deshalb unsere Auswahl:

Markt besonderes Schenken

Im Foyer des “Museum Angewandte Kunst” findet auch 2019 wieder ein besonderer kleiner Concept-Weihnachtsmarkt statt. Handgemachtes von kleinen Manufakturen und Betrieben aus der Region wartet darauf entdeckt und verschenkt zu werden.

ab 30.11.
Foyer Museum Angewandte Kunst


Weihnachtsmarkt Alt-Sachsenhausen

Auch Alt-Sachsenhausen bekommt 2019 wieder einen kleinen, gemütlichen Weihnachtsmarkt. 10 Stände, eine Krippe, ein nostalgisches Kinderkarussell, ein Streichelzoo Glühwein vom Winzer und heißer Äppler warten auf dem Paradiesplatz auf Euch. Weitere Infos hier.

06.12. bis 22.12.19,
täglich 16 – 23 Uhr
Paradiesplatz Frankfurt-Sachsenhausen


Lolas Weihnachtsmarkt in Kunstverein Familie Montez

Ungewöhnliches, Kurioses, Spielzeug, Drucke, Kunst: Bei diesem Weihnachtsmarkt findet man mal was, was es nicht überall gibt, ein Bummel lohnt sich auf jeden Fall. Weitere Infos findet Ihr hier.

21.12. und 22.12.2019
je von 11 bis 20 Uhr
Kunstverein Familie Montez


Auf der CityAlm

Schon seit Anfang November ist CITYXMAS auf dem Dach des Parkhauses Konstablerwache über dem 5. Stock. Hier gibt es alles, was das Weihnachtsmarktherz begehrt: heißen Äppler, selbstverständlich Glühwein und viel Süßes und Herzhaftes zu Essen. Die Aussicht ist außerdem ganz wunderbar. Checkt die aktuellen Öffnungszeiten am besten immer hier aus: www.cityalm.de

30.11. bis 30.12.2019
Parkhaus Konstablerwache
Frankfurt-Innenstadt


Weihnachtsmarkt Frankfurt-Höchst

Warum nicht mal Weihnachtsmarkt in Höchst? Mitten auf dem Höchster Schlossplatz bieten diverse Vereine und Händler aus Höchst Leckereien und Basteleien an. Alle Infos hier.

1. Adventswochenende: 30.11. und 01.12.2019
Höchster Schlossplatz
Frankfurt-Höchst


Sachsenhäuser Weihnachtsmarkt

Der Goetheturm fehlt weiterhin. Sehr. Was es weiterhin gibt: den kleinen feinen Weihnachtsmarkt drumherum. Mitten im Wald gibt es hier alle Buden, die man sich bei einem Markt wünscht. Und außerdem eine Krippe mit echten lebendigen Schafen. Was es nicht gibt: Gedränge! Alle Infos auch zur Anfahrt hier.

25.11. bis 22.12.2019
Am Goetheturm
Frankfurt-Sachsenhausen


Schwedischer Weihnachtsmarkt

Dieser kleine feine Weihnachtsmarkt findet schon seit über 30 Jahren in der Schwedischen Gemeinde in Frankfurt statt. Hier gibt es schwedisches Kunsthandwerk, Schmuck aus Lappland, Textilien, und Hübsches aus schwedischem Glas, dazu Glögg und Musik. Infos gibt es hier.

29.11.2019, 16 bis 20 Uhr
30.11.2019, 11 bis 18 Uhr
01.12.2019, 12 bis 16 Uhr
Schwedischer Kirchenverein in Frankfurt am Main e.V.
Frankfurt-Preungesheim


Frankfurter Künstlerweihnachtsmarkt

Veranstaltet vom Berufsverband Bildender Künstler*innen Frankfurt BBK zeigt der Frankfurter Künstlerweihnachtsmarkt in den Römerhallen und der Paulskirche Gemälde, Grafiken, Fotografien und Objekte von über 100 Künstlern. Für die Römerhallen: Der Eingang liegt ganz einfach direkt hinter dem Weihnachtsbaum.

26.11. bis 22.12.2019
Römerhallen & Paulskirche
Frankfurt-Innenstadt


Rosa Weihnacht

Die Regenbogenarea des Frankfurter Weihnachtsmarktes auf dem Friedrich-Stoltze-Platz ist immer in rosa Licht getaucht und steht mit ihrem Angebot dem “großen” Weihnachtsmarkt nebenan in nichts nach, nur geht es deutlich entspannter zu.

25.11. bis 22.12.2018
Friedrich-Stoltze-Platz
Frankfurt-Innenstadt


Um Frankfurt herum

Offenbach

Natürlich hat auch Offenbach seinen Weihnachtsmarkt: auf dem Stadthof, dem Aliceplatz und entlang der Frankfurter Straße. Rund 25.000 LED-Lichter beleuchten die Buden und die Glühweinpyramide.

25.11. bis 29.12.2019
Stadthof, Aliceplatz, Frankfurter Straße Offenbach


Bad Homburg

Bad Homburg hat nicht nur einen Weihnachtsmarkt, sondern sieht sich gleich als „Weihnachtsstadt“! 90 Buden warten auf dem Weihnachtsmarkt vor dem Landgrafenschloss mit dem Weißen Turm auf Euren Besuch. Und wenn Ihr Eislaufen wollt, könnt ihr das im Kurpark auch.

29.11. bis 22.12.2018
Fr ab 15, Sa und So 11 – 21 Uhr
Schlossplatz Bad Homburg


Hanau

Ihr wollt Weihnachtskitsch und zwar richtig märchenhaft? Dann muss es für Euch natürlich die Brüder-Grimm-Stadt sein! Auf dem Marktplatz sind ab Montag dann auch 75 Stände aufgebaut.

29.11. bis 22.12.2018
täglich 11 – 21 Uhr
Marktplatz Hanau


Welcher ist Euer liebster Weihnachtsmarkt in Frankfurt?

Auf der Suche nach dem besten Geschenk für Frankfurter? Das gibt es hier: www.frankfurtdubistsowunderbar.de/shop.

CategoriesAllgemein