D

Drei schöne Läden in Offenbach

Ihr kennt sie, diese besonderen Läden zum Stöbern und Wohlfühlen. Voller hübscher Dinge und mit viel heimeliger Atmosphäre für Groß und Klein. Auch Offenbach hat sie! Drei davon stellen wir Euch heute vor.

Titelbild: © Bummelkinder

Viel mehr als ein Geschäft:
Der Treffpunkt „Etagerie“ in Offenbach

Wer regionales Design schätzt und wissen möchte, wo Ware produziert wird, ist bei der Etagerie in Offenbach an der richtigen Adresse. Wo Dom- und Taunusstraße sich kreuzen, bietet das einzigartige Lädchen ein reichliches Angebot an bunten und außergewöhnlichen Dingen an. Diese stammen alle von Manufakturen und kleinen Handwerksbetrieben. Ob Muttertag, Valentinstag, zur Einschulung oder einfach eine kleine Aufmerksamkeit im Freundes- oder Familienkreis: Es ist für jeden etwas dabei. Wer mal keine Idee hat, was er oder sie verschenken möchte, wird hier mit Sicherheit fündig.

Es gibt Accessoires, Schmuck, Karten, Notizbücher, Stifte und allerhand Schönes aus Papier, Glas, Filz, Porzellan oder Wachs. Auch Postkarten mit einer Liebeserklärung an die Stadt Offenbach dürfen im Sortiment nicht fehlen. Zur Geburt gibt es Stofftierrasseln, Mützchen, Strampler, Wickeltaschen und selbstgenähte Textilien – also reichlich Buntes zu entdecken.

Fotos: © Etagerie Offenbach

Die Einrichtung besteht aus alten Möbelstücken und verspielten Accessoires. Die hohen Altbaudecken sorgen zusätzlich für einen besonderen Charme und eine gemütliche Atmosphäre. Der große Tisch lädt zum Plausch bei einem leckeren Kaffee oder einem täglich selbstgemachten Mittagstisch ein. Denn Inhaberin Eva Kirchhoff hat nicht nur ein Gespür für schöne Geschenkprodukte, sondern ist auch eine leidenschaftliche Köchin.

Es ist mehr als nur ein Geschäft, sondern ein Ort des Zusammenkommens. Und das wissen auch die Stammkund:innen zu schätzen, die sich seit über sieben Jahren dort treffen. Die geräumige Ladenfläche teilt sich die Etagerie mit „Maschenwahn“. In diesem Paradies für Wollbegeisterte werden oft auch Strick- und Häkelkurse angeboten. Die Etagerie veranstaltet außerdem Nähkurse, Verkostungen und Lesungen.

Frische, unbekannte Labels und kreative Köpfe aus der Rhein-Main-Region haben die Möglichkeit, ihre Produkte anzubieten. Das geht ganz einfach, indem sogenannte Verkaufsfächer zum kleinen Preis auf der Verkaufsfläche zu vermieten sind. Deshalb ist dieser Ort inzwischen ein Sammelpunkt vieler Menschen geworden, die sich privat oder kreativ austauschen wollen.


Etagerie Offenbach | Taunusstraße 1 | 63067 Offenbach am Main
@ etagerieof

„Mein Lieblingsplatz“:
Im Herzen Offenbachs

„Mein Lieblingspatz Café” liegt mitten in Offenbach. Feinste vegane Schokolade, Feinkost und Wacker’s Kaffee. Aus der Küche duftet es in der Vorweihnachtszeit verlockend nach Plätzchen, denen man einfach nicht widerstehen kann. Als fantastische Hobbybäckerin kümmert sich Caroline Bafkham seit 2013 um das Café. Täglich frisch gebackener Kuchen, Tarte, Törtchen, Gebäck aus eigener Manufaktur machen es zu „Meinem Lieblingsplatz“. Und was gibt es Besseres, als den ganzen Tag frühstücken zu können? Ein täglich wechselnder Mittagstisch macht das Angebot perfekt. Und der Nachwuchs? Na, für den gibt’s einen Kinder- Cappuccino. What else? Alles gibt es auch to go.

Das Café wurde mit viel Liebe eingerichtet, das spürt man. Kleine Cocktailsessel verleihen dem Raum eine Puppenstuben-Atmosphäre. Ein warmer Lieblingsplatz, in dem man mit oder auch ohne die kleinen Zwerge Zeit verbringen kann. Der Nachwuchs kann beim Plausch nebenan im Kinderwagen schlummern oder in der Spielecke fröhlich spielen. Aber auch zum Kaffeeklatsch mit der besten Freundin lädt das Café ein. Sich entspannt auf der aufgewärmten Fensterbank hinfläzen, die mit Dutzenden von bunten Kissen stilvoll dekoriert ist.

Auch eine individuelle Gestaltung und Umsetzung von Familienfeiern, Taufen und Geburtstagsfeiern ist möglich. Ebenfalls bietet der „Lieblingsplatz” einen Versand von individuell gestalteten Geschenkboxen an. Wer gerne eine Torte für die Taufe oder einen Geburtstag bestellen möchte, ist bei der Inhaberin gut aufgehoben. Wenn Du Deinen Lieblingskaffee noch nicht gefunden hast, lass’ Dich doch einfach professionell beraten. Das Team besteht aus gelernten Baristas und die stehen gerne bei Kaffeefragen zur Verfügung. Die ausgewählten Schokoladen sind für Schokoliebhaber:innen ein wahrer Anziehungspunkt.

Wer den Duft von frisch gemahlenem Kaffee und Kuchen liebt, für den lohnt sich auf jeden Fall vorbeizukommen. Hier vergisst man den stressigen Alltag und kommt gerne wieder. Ein Platz, an dem Spaß bei der Arbeit zu sehen ist und bei dem das Angebot vielseitig und kreativ ist. Das Café „Mein Lieblingsplatz“ ist im Sommer 2020 vergrößert worden und bietet damit noch mehr Raum für tolle Menschen.


Mein Lieblingsplatz | Frankfurter Str. 95 | 63067 Offenbach am Main
@ meinlieblingsplatzcafe

Fotos: © Mein Lieblingsplatz Offenbach

Fair und nachhaltig bummeln für Kinder:
Die „Bummelkinder” in Bieber

Das gemütliche Lädchen direkt an der Hauptstraße in Bieber bietet für kleine Hände wahnsinnig viel zu entdecken. Bei „Bummelkinder” warten jede Menge bunter Dinge und nette Kleinigkeiten auf Euch. Darunter sind Spielwaren, Deko, Accessoires, glitzernde Krönchen, Tonie-Figuren und Kleidung. Nachhaltigkeit und Wiederverwertung werden bei „Bummelkinder” großgeschrieben. Das Motto: „In Zeiten der Wegwerfgesellschaft sollten wir mit unseren Ressourcen respektvoll umgehen. Denn wir möchten, dass unser hübscher Planet ,enkeltauglich’ bleibt.“

Bei der Produktauswahl achtet Inhaberin Stefanie Zahn auf faire und nachhaltige Produktionsprozesse sowie Arbeitsbedingungen. Aber auch gebrauchte Dinge, die noch gut erhalten sind, werden angeboten. Also ganz nach dem Motto „Aus Alt mach’ Neu“. Wer auch noch Sachen aus vergangenen Kindertagen weitergeben möchte, kann diese hier abgeben. Der Vorteil ist: Hier muss sich keine:r stundenlang die Beine in den Bauch stehen wie auf dem Flohmarkt.

Bei „Bummelkinder” ist Spielen erlaubt. Eine kunterbunt eingerichtete Spielecke macht das Einkaufen mit Kindern zum Erlebnis. So können die Kleinen durch die bunten Spielsachen wuseln oder sich an der Spielküche ausprobieren. Und die Erwachsenen sich in der Zeit ungestört inspirieren lassen.

Einen Buchladen gibt es ebenfalls im Nebenraum für Klein und Groß. Darunter findet man Kinderliteratur vom ersten Fühlbuch, Malbüchern, wunderschönen Bilderbüchern zum Vorlesen bis hin zu spannenden Geschichten für Erst- und fortgeschrittene fleißige Leser:innen. Aber es gibt nicht nur etwas für kleine Hände zu entdecken, sondern auch für große. Die Auswahl an Krimis, Romanen, Erzählungen und Sachbüchern ist beachtlich. Wenn das gewünschte Buch nicht im Laden sein sollte, kann es gerne auf Wunsch über Nacht bestellt werden. Wer keine Zeit hat vorbeizuschauen wird sicherlich im Onlineshop fündig.


Bummelkinder | Alt-Bieber 1 | 63073 Offenbach am Main
www.bummelkinder.de

Fotos: © Bummelkinder Offenbach

Schöne Läden für hübsche Kleinigkeiten gibt es natürlich auch in Frankfurt. Und die schönsten Kinderläden Frankfurts gibt es in diesem Post zu entdecken. Checkt auch mal unsere Frankfurter Onlineshops aus.

CategoriesAllgemein
Sarah

Vollblutpfälzerin, die zum Studieren nach Frankfurt kam. Hat Ihre Liebe hier gefunden, ist inzwischen Mama eines Frankfurter Mädchens und ein absoluter Familienmensch. Ein Lächeln hat sie immer im Gesicht, für jeden ein offenes Ohr parat und erkundet gern die Welt. Leidenschaftliche Musikliebhaberin, die Ihre Freizeit gerne hinterm Dj Pult mit elektronischer Musik verbringt.