Unser Fair Fashion Guide für Frankfurt

Unser Fair Fashion Guide für Frankfurt

 

Fair Fashion oder auch Slow Fashion ist das Gegenteil von Fast Fashion und steht für nachhaltige, unter fairen Bedingungen produzierte Klamotten.

Erst vor ein paar Wochen - am 24. April - war der Fashion Revolution Day, der Gedenktag des Einsturzes der Textilfabrik Rana Plaza in Dhaka, bei dem vor sechs Jahren mehr als 1.000 Menschen ums Leben gekommen sind. Seitdem tut sich etwas in der Fashion Industrie. Das Thema Fair Fashion rückt immer mehr in den Fokus der Öffentlichkeit, fair produzierende Labels mit wirklich coolen Designs werden immer bekannter und bei einigen findet langsam ein Umdenken statt.

Jetzt aber genug ernster Realtalk. Auch in unserer Lieblingsstadt gibt es einige Läden in denen Ihr faire Mode shoppen könnt und welche das genau sind, lest Ihr in unserem Fair Fashion Guide für Frankfurt.

 

1 | PASSEPARTOUT

Foto: PASSEPARTOUT

Foto: PASSEPARTOUT

Die Mädels vom Fair Fashion Label PASSEPARTOUT fertigen ihre Kleidungsstücke direkt in ihrem Atelier in Offenbach an und dort könnt Ihr auch immer am ersten Mittwoch des Monats vorbeischauen. Falls Ihr es an genau diesem Tag nicht schafft, gibt es noch zwei weitere Möglichkeiten, an die schönen Pieces zu kommen: Entweder durch terminliche Absprache im Atelier oder 24/7 im Onlineshop.


Passepartout
afip - Ludwigstraße 112a
Offenbach
www.passepartout.fashion

 

2 | OSTÄND Store

Foto: Nadine Kopp

Foto: Nadine Kopp

Das OSTÄND ist ein temporärer Kreativstore. Temporär bedeutet nach aktuellem Stand bis Ende des Jahres. Ihr findet dort faire Streetwear und außergewöhnlichen Schmuck, Poster und Illustrationen, Wohnaccessoires und Fotografie von gleich fünf kreativen Köpfen: Alma, Mona, Nadine, Nicole und Spangi. Neben fairem Shopping könnt Ihr dort auch zum Plaudern oder hinter die Kulissen Schauen vorbeikommen und seit neustem auch Workshops belegen.


OSTÄND
Sonnemannstraße 73
Ostend
www.ostaend.de

 
Foto: Coco Lores

Foto: Coco Lores

3 | Coco Lores

Coco Lores ist nachhaltige Businessmode, inspiriert an den Frauen aus den Alfred Hitchcock Filmen. Wir haben über das Label sogar schon einen Blogpost geschrieben. Alle Teile sind handgefertigt in Frankfurt und Euch stehen auch hier wieder zwei Möglicheiten des Shoppings zur Verfügung: Ein persönlicher Beratungstermin im Showroom oder der Onlineshop.


Coco Lores
Koselstraße 7
Nordend
www.coco-lores.com

 

4 | EKN

Foto: ekn footwear

Foto: ekn footwear

Der Sneaker Markt ist heutzutage leider überschwemmt mit schlecht verarbeiteten, synthetischen Schuhen. Das aus Frankfurt kommende Fair Fashion Label EKN möchte dazu eine Alternative bieten. Mit stylischen Sneakern zum Wohl der Mitarbeiter, der Umwelt und der Kunden. Ihr könnt die Schuhe online bestellen oder im Store in Frankfurt kaufen.


EKN
Danziger Platz 2-4
Ostend
www.eknfootwear.com

 

5 | mi.na

mina_bmf.JPG

Die kleine Boutique in der Bergerstraße hat neben konventionell produzierenden Brands auch ein paar Fair Fashion Labels wie Armed Angels, People Tree, Knowledge Cotton, Wunderwerk und Veja Schuhe im Sortiment. We like!


mi.na
Berger Straße 112
Nordend
www.mina-schuhe.de

 

6 | Concrete Jungle

Foto: Concrete Jungle

Foto: Concrete Jungle

Gerade im Interior Design Bereich ist der Baustoff Beton ja schon weit verbreitet und heiß geliebt. Nun gibt es das Trendmaterial auch als Schmuck zu kaufen. Das Frankfurter Label Concrete Jungle verwendet dafür einen High Tech Beton mit enorm hoher Druckfestigkeit und Stabilität.


Concrete Jungle
Gwinnerstraße 46 - Halle 408
Seckbach
www.concrete-jungle.de

 

7 | Kreis zu Quadrat

KreiszuQuadrat_bmf.JPG

In diesem kleinen aber feinen Laden in Bornheim gibt es neben vielen originellen Kleinigkeiten und Geschenkideen auch eine Auswahl an fair und vor allem regional produzierter Mode. Kinderkleidung aus alten aber gut erhaltenen Klamotten und Kleider, die früher mal eine Herrenanzughose waren, findet man sonst nirgends in Frankfurt.


Kreis zu Quadrat
Neebstraße 1
Bornheim
www.re-cover.de

 

8 | Glore

Foto: Glore

Foto: Glore

Der noch recht neue Fair Fashion Store im Oederweg bekommt von uns alleine schon aufgrund des Interior Designs eine 1+ mit Sternchen. Aber auch das Sortiment hat uns nicht unbeeindruckt gelassen, denn hier gibt es ausschließlich sozial und ökologisch produzierte Mode: Schuhe, Taschen, Accessoires und Wäsche. Und das für Frauen und Männer. Übrigens gibt es dort auch 10% Rabatt für alle Studierenden unter Euch.


Glore
Oeder Weg 51
Nordend
www.glore.de

 

9 | Number Seven

NumberSeven_bmf.JPG

Direkt eine Hausnummer neben dem Laden mi.na (den wir Euch in Punkt fünf dieses Guides vorgestellt haben), findet Ihr die Boutique Number Seven, die von der selben Inhaberin geführt wird. Das coole: Hier gibt es noch viele weitere Fair Fashion Labels - teilweise auch Marken von denen wir vorher noch nie etwas gehört haben. Also unbedingt vorbeikommen und stöbern.


Number Seven
Berger Straße 110
Nordend
www.number-seven.com

 

10 | Affentor

Affentor_bmf.JPG

Im Affentor gibt es Stoff- und Lederwaren aus deutscher Handarbeit. Wenn Ihr auf der Suche nach fair hergestellten Taschen in groß und klein oder einem Case für Euer Laptop seid, werdet Ihr dort sicher fündig. Übrigens ist alles handmade aus Frankfurt und Berlin.


Affentor
Fahrgasse 23
Altstadt
@affentor_f

 

11 | ichwareindirndl

_DSF2983_bmf.JPG

In diesem Laden im angesagten Brückenviertel gibt es keine Trachten zu kaufen. Stattdessen findet Ihr dort coole Fair Fashion Pieces von Armed Angles, People Tree, Wunderwerk, Miseriecordia, Les Racines du Ciel und Mads Norgaard.


ichwareindirndl
Brückenstraße 52
Brückenviertel
www.ichwareindirndl.de

 

12 | Organicc

Foto: Organicc

Foto: Organicc

Hier gibt es Ethical Clothing, also zertifizierte Fair Trade Klamotten, die unter sozial vertretbaren Arbeitsbedingungen gefertigt wurden und nur aus organischem oder recycletem Material wie Organic Cotton betehen.


Organicc
Berger Straße 19
Nordend
www.organicc.de

 

Wenn Ihr noch mehr zum Thema Fair Fashion wissen wollt, dann klickt Euch doch mal durch diese sehr informative Website.

 

Habt Ihr schon ein Fair Fashion Kleidungsstück im Schrank?

 
DIE NEUN | Veganes Eis

DIE NEUN | Veganes Eis

Urban Jungle: Der Pflanzenguide für Frankfurt

Urban Jungle: Der Pflanzenguide für Frankfurt