Burger Frankfurt
D

DIE NEUN | Burgerläden in Frankfurt

Ja, es gibt viele Burgerläden in Frankfurt. Wir haben uns für Euch durch den leckeren Bouletten-Dschungel gekämpft. Ob mit Fleisch oder ohne: Jeder kann mitmachen, der Grill ist das Epizentrum der Gesellschaft. Jeder kann sich seine Buns nach Gusto und Laune belegen, Genuss ist das einzige Gesetz. Als auf einem Jahrmarkt in den USA die Pappteller ausgingen und – so will es die Legende – die erste Boulette auf einem Brötchen serviert werden musste, erhielt der Burger Einzug in der Weltküche. Aber genug der Geschichtenerzählerei: Wir haben für Euch neun unserer liebsten Burgerläden in Frankfurt zusammengestellt.

Titelbild: @feedmefrankfurt
FOTO: @foodbabyonitsway

1 | Bullys Burger

In einer Seitenstraße der Leipziger Straße finden Burgerliebhaber:innen ein besonderes Highlight unter den Burgerläden: „Bullys Burger”. Nur ein paar Treppenstufen trennen die Besucher:innen von einer vielfältigen Burgerkarte. Neben Klassikern, wie dem Cheeseburger und dem Bullysburger, findet man auf der Karte lecker kombinierte Burger. Einer davon ist der „New York Bully Burger” mit Bacon, Spiegelei, Rindfleisch und BBQ-Soße. Uns läuft das Wasser im Munde zusammen! Und auch Veganer:innen finden hier eine leckere Alternative.

Bullys Burger
Am Weingarten 12
Frankfurt | Bockenheim
www.bullys-burger.de


Foto: @burger_for_u

2 | Burger For U

Der unangefochtene Dip-König unter den Burgerläden: Das familiengeführte Ecklokal an der Mainzer Landstraße hat viele hausgemachte Soßen im Sortiment – eine leckerer als die andere. Erstklassige (und auch vegetarische) Burger, preisverdächtige Beilagen, faire Preise – hier stimmt einfach alles.

Burger For U
Krifteler Str. 61
Frankfurt | Gallus
www.burgerforufrankfurtammain.de


Foto: @fleischbotschafter

3 | Blackbox Burger

Kaum ein Viertel in Frankfurt ist burgerlos. In Niederrad sorgt der Imbiss, der einer großen schwarzen Box ähnelt und daher den Namen “Blackbox Burger” trägt, für leckere Burger. Saftiges Fleisch oder vegetarische Pattys, fluffiges Brot und leckere Toppings werden von den netten Jungs hinter’m Tresen durch das Imbiss-Fenster serviert.

Blackbox Burger
Melibocusstraße 33
Frankfurt | Niederrad
www.black-box-burger.de


Foto: @bareburger_de

4 | Bareburger

Echte Prestige-Bouletten: Diese „Craft-Burger” heben die beliebten Doppeldecker-Gerichte auf ein ganz neues Level. Edle Varianten, Klassiker veredelt und höchster Bio-Anspruch machen den besonderen Gourmet-Flair in dem Sachsenhäuser Restaurant perfekt. Und deswegen ist das Geschmackserlebnis auch für Veggie-Fans besonders groß.

Bareburger
Schweizer Str. 56
Frankfurt | Sachsenhausen
www.bareburger.eu


Foto: @burgerbudeffm

5 | Burgerbude

Nicht ganz auf der Zeil, aber voll auf Genusskurs. Der Fokus liegt hier ganz und gar auf dem fleischigen Geschmackserlebnis. Kein Schnickschnack, nur ehrliches Essen. Abgesehen von den gegrillten Protagonisten sind vor allem die Chili-Fries sehr fähige Nebendarsteller und dürfen bei keiner Bestellung fehlen.

Burgerbude
Schäfergasse 18-22
Frankfurt | Innenstadt
www.burgerbude-frankfurtammain.de


Foto: @burgerbabyoffiziell

6 | Burger Baby

Standardgröße oder tatsächliche Babyburger im 3er-Pack werden in Bornheim bei Babyburger angeboten. Das Fleisch ist frisch und regional, die Soßen selbstgemacht. Den Rest des Burgers kann sich jeder Kunde, dank der zahlreichen Toppings, ganz individuell zusammenstellen. Somit zählt Babyburger zu einem beliebten Ziel der Frankfurter Burger-Fans und lässt keinen Burgerwunsch unerfüllt – ganz gleich ob für Fleischliebhaber:innen oder Veggie-Fans.

Burger Baby
Höhenstraße 24
Frankfurt | Nordend
www.burgerbaby.de


Foto: @traum_kuh | @traumkuh_frankfurt

7 | Traumkuh

Burger für echte Träumer. Feinstes Dry-Aged-Fleisch, intensiv und nussig im Geschmack, selbstgebackene Brötchen, frisch und locker, eine satte Soßen-Palette. Der Laden, der vorher bereits unter anderem Namen bis weit über die Grenzen Frankfurts hoch im Ansehen hungriger Kund:innen stand, hatte 2012 einen Namensstreit mit einem bekannten Energydrink-Konzern. Und seitdem noch an Zulauf gewonnen. Auch für Veggies hat Traumkuh einen leckeren Falafel-Patty parat.

Traumkuh
Berger Straße 154
Frankfurt | Nordend
www.traumkuh-burger.de


Foto: @hamanni.exp

8 | Heroes Premium Burgers

Nicht nur die bunte Comic-Helden-Aufmachung des Ladens im Frankfurter Nordend hat viele Fans, auch die große Burgerauswahl (übrigens auch die der vegetarischen!). Die leckeren hausgemachten Saucen runden das ganze Burgererlebnis ab.

Heroes Burger
Leibnizstraße 13
Frankfurt | Nordend
www.heroes-burgers.de


Foto: @lisasbeautys

9 | DER FETTE BULLE

Direkt 2x in Frankfurt mit Burgerläden vertreten. In den Restaurants im Oeder Weg und der Kaiserstraße stimmt einfach alles: Frische Pattys aus regionalem Rindfleisch, hausgemachte Soßen und knackige, frische Pommes. Wer Lust auf ein leckeres Burgermenü (mit Fleisch oder in veganer und vegetarischer Version) hat, ist hier richtig aufgehoben!

DER FETTE BULLE
Oeder Weg 2-4
Frankfurt | Nordend

Kaiserstraße 73
Frankfurt | Bahnhofsviertel
www.derfettebulle.de


Immer noch hungrig? Dann schaut mal hier nach noch mehr Tipps für Foodspots in Frankfurt.

CategoriesHunger + Durst