D

DIE NEUN | Indische Restaurants

Einen komplett indischen Bezirk wie „Little India“ in New York City haben wir zwar noch nicht, aber Frankfurts Auswahl an indischen Restaurants kann sich dennoch sehen lassen. Um es Euch daheim ein bisschen abwechslungsreicher zu gestalten, haben wir hier unsere Auswahl an Restaurants aufgelistet, die Euch ein bisschen Indien in die eigenen vier Wänden bringen – let’s spice this Lockdown up!

Foto: @german_abendbrot

1 | Saravanaa Bhavan

Mitten auf der Kaiserstraße findet Ihr das Saravanaa Bhavan, wohl eine der bekanntesten indischen Restaurantketten weltweit. Südindische, vegetarische Gerichte bekommt man selten so gut außerhalb Indiens und bei einer Auswahl an über 350 Gerichten, gibt es viel zu entdecken. Unser Tipp für Euch: probiert etwas von der laaangen Dosa Speisekarte. Es lohnt sich!

Kaiserstr. 68
60329 Frankfurt am Main

www.saravanaabhavan.de
@saravanaabhavanfrankfurt


Foto: Taj Mahal Frankfurt

2 | Taj Mahal

Seit 1991 auf der Schweizer Straße in Sachsenhausen zu finden und sehr beliebt. Im modernen Ambiente könnt Ihr, in nicht Corona-Zeiten, authentische Spezialitäten aus dem Norden Indiens genießen. Ausgezeichnet sind Taj Mahals Tandoori Gerichte aus dem (Tandur) Ton-Ofen. Unsere Empfehlung: Palak Paneer, d.h. hausgemachter Frischkäse mit Blattspinat.

Schweizer Str. 28
60594 Frankfurt am Main
www.tajmahal-restaurant.de
@tajmahalfrankfurt


Foto: @gkswamy

3 | Ganesha

Klein aber fein – und superlecker! Bekanntlich sind die unscheinbarsten, asiatischen Restaurants ja die Besten?! Hier auf der Niddastraße bekommt Ihr authentische, südindische Gerichte, wie Dosa, Idly und Kothu und mittags gibt es (unter normale Umständen) ein reichhaltiges Buffet. Perfekt für den (kleinen) Hunger zwischendurch und dabei schonend für den Geldbeutel.

Niddastr. 104 
60329 Frankfurt am Main


Foto: @belezadagenteoficial

4 | White Elefant [OF]

Das familiengeführte Restaurant White Elefant befindet sich seit über 20 Jahren auf der Ludwigstraße in Offenbach und ist kaum zu übersehen. Mit der indisch-orientalischen Einrichtung ist das Restaurant ein wahrer Hingucker. Auch fürs Take-Away gilt: Der Kunde ist König – den Schärfe-Grad Eures Essens könnt Ihr selbst bestimmen.

Ludwigstr. 45 
63067 Offenbach am Mai
n
www.welefant.de
@welefant_


Foto: @ybijouffm

5 | Little India

Mango Lassi, Chai und indisches Bier, dürfen natürlich nicht fehlen. Wer eines von den Dreien mit den geschmackvollen Gerichten der Speisenkarte kombiniert, der hat auf jeden Fall alles richtig gemacht! Empfehlenswert, falls man sich bei dem Angebot nicht entscheiden kann, ist Mutter Paneer (Erbsen mit Frischkäse) und Butter Chicken mit Naan-Brot.

Glauburgstr. 6 
60318 Frankfurt am Main
www.littleindiarestaurant.de


Foto: @foodieloverinsearch

6 | Ganesha Tandoori

Wer die Finger nicht von Naan-Brot lassen kann, der ist hier genau richtig. Denn davon bietet Ganesha Tandoori in Bornheim eine ganze Menge an – und zwar hausgemacht! Von vegetarischen Gerichten über Lamm und Huhn bis zu Biryani bekommt ihr hier alles frisch, würzig und zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis.

Im Prüfling 42 
60389 Frankfurt am Main

www.ganesha-frankfurt.de
@ganeshafrankfurt


Foto: @leung_hannah

7 | Shahi Curry

Bekanntlich soll man auf die inneren Werte schauen, das gilt unter anderem auch für Restaurants. Der Imbiss Shahi Curry zaubert seit über 20 Jahren leckere, indisch-pakistanische Gerichte und das auf einer Nebenstraße der Zeil. Hier könnt Ihr Euch aus verschiedenen Soßen immer gleich mehrere aussuchen. Perfekt für mittags!

Holzgraben 11 
60313 Frankfurt am Main

www.shahicurry.de


Foto: Himalaya Laternchen

8 | Himalaya Laternchen

Egal ob mittags oder abends, das „Laternchen“ hat immer etwas Leckeres für Euch parat. Jede Woche gibt es ein wechselndes Mittagsmenü. Und dienstags und donnerstags normalerweise ein Mittagsbuffet. 

Danziger Platz 2 
60314 Frankfurt am Main

www.himalaya-laternchen.de
@himalaya.laternchen


Foto: @herzschlag_frankfurt

9 | Mera Masala

Kurkuma, Ingwer, Chilli oder Koriander, die Küche von Mera Masala weiß, wie man die klassisch-indischen Gewürze einsetzt. Mit indischer Gastfreundlichkeit und grandios leckeren Gerichten bewährt sich Mera Masala jedes Jahr aufs Neue als eines der besten indischen Restaurants in Frankfurt. Leider ist das Take Away vorübergehend eingestellt.

Sandweg 56 
60316 Frankfurt am Main

www.meramasala.de


Noch mehr Take-away-Auswahl und -Inspiration findet Ihr hier.

Titelbild: Photo by Sanket Shah bei Unsplash.

CategoriesDie Neun
Maya

BWL-Studentin, die süchtig nach Chai ist. Erkundet die Frankfurter Straßen am liebsten auf ihrem 30 Jahre alten Hercules Fahrrad. Liebt das Reisen, den Geruch von Acrylfarbe und neu gekauften Büchern. Hat einen Faible für asiatische Küche, Vintage Shops und kleine Cafés, in denen man lernen kann.