Freunde treffen in Niederrad Frankfurt
D

DIE NEUN | Schönsten Orte, Deine Freunde zu treffen

Der Sommer ist in der Stadt angekommen und wir treffen uns wieder am liebsten draußen. Daher haben wir neun Orte in und um Frankfurt gesucht, an denen Ihr mit Euren Freunden die heißen Tage genießen könnt.

– ANZEIGE –

Wenn dazu noch die passende Erfrischung fehlt, hat bizzl jetzt genau das Richtige für Euch: prickelnde HERB-SÜSS Limonaden in der Glasflasche. Verratet uns Euren liebsten Platz für ein Treffen mit Freunden auf Instagram unter unserem Post und gewinnt eine Woche lang täglich einen von drei Kästen bizzl HERB-SÜSS. Schaut einfach hier bei unserem Instagram in den neuesten Post! [Gewinnspiel beendet!]

1 | Licht und Luftbad LILU in Niederrad

In Licht und frischer Luft baden – und das gar nicht weit weg von der brodelnden City? Das geht am Niederräder Ufer. Man erreicht die 10 Minuten von der Stadt entfernte Insel über eine Brücke an der Schleusenkammer. Hier fällt der Blick auch schon auf ein paar Boote, vor allem das gerne fotografierte mit dem hübsch bewachsenen Dach. Im Park selbst gibt es eine weitläufige Wiese, viele im Wind rauschende Bäume und den Blick auf die Wellen des Main. Einfach ein perfekter Ort, um sich mit den Liebsten lange auf eine Decke zu setzen. Schon nach wenigen Minuten ist man hier erfrischt, erholt, runtergekommen.

Foto: @martin.campbell2

2 | Lohrberg

Nicht umsonst oft genannt bei den Lieblingsorten der Frankfurter:innen. Die Aussicht vom Lohrberg – dem „Frankfurter Hausberg“ – auf die ganze Stadt ist einfach grandios. Dazu gibt es viel Raum für das Ausbreiten von Picknickdecken – und in bestimmten Bereichen ist sogar das Grillen möglich und erlaubt. Hier den Sonnenuntergang mit Freunden genießen: unschlagbar!

Foto: lustloszugehen.de

3 | Rebstockpark

Was dem Lohrberg leider fehlt, nämlich ein See, das hat der Rebstockpark umso mehr zu bieten. Hier leisten Euch bei Eurem Picknick unter anderem Enten und Nutrias gerne Gesellschaft. Auch grillen könnt Ihr hier! Der neuere Teil des Rebstockparks nebenan, der Anfang der 2000er Jahre aufwendig gestaltet wurde, bietet eine schöne Struktur aus Gräben, Brücken und Alleen. Eine echte Oase, die auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Linie 17 der Straßenbahn und Busse 34 und 50) für Euch alle einfach zu erreichen ist.

4 | Wörthspitze

Höchst, sowieso ein unterschätzter Teil von Frankfurt, bietet viele entspannte Orte, an denen man mit Freunden herumsitzen kann. Die grüne „Wörthspitze“ liegt genau genommen im Stadtteil Nied. Hier trifft die Nidda auf den Main. Unweit des wirklich schönen Bolongaropalastes erreicht man sie über eine hübsche Fußgängerbrücke. Aber auch von Frankfurts City aus ist dieses Ziel ein lohnenswerter Anlass für eine gemeinsame Radtour an der Nidda entlang. Auf der Spitze dürfen übrigens auch Hunde frei laufen und oft spielen hier Familien mit Kindern.

5 | Günthersburgpark

Der Günthersburgpark an der Grenze zwischen Bornheim und dem Nordend bietet für jeden etwas: Wasserspiele und Kinderspielplätze für die Kleinen, Streetball- und Bolzplätze und viele Bänke im Schatten von großen – übrigens auch exotischen – Bäumen. Auf den weitläufigen Liegewiesenfläche im Norden des Parks findet seit vielen Jahren das Stoffel (Stalburg Theater Offen Luft) statt, ein vierwöchiges Sommerfestival mit Musik, Kabarett, Lesungen und Theateraufführungen. Aber auch außerhalb dieser Zeit: Alles, was Ihr für den besten Sommerabend braucht, sind eine Decke, Freunde und Erfrischungen!

Foto: @stathis_13

6 | Rödelheim: Solmspark & Brentanopark

Der Solmspark liegt offiziell auf einer Insel, die die Nidda mit dem Mühlgraben bildet. Auf den Rasenflächen unter den großen Bäumen findet Ihr ganz viel Ruhe. Der Brentanopark dagegen hat viele lauschige Nischen in den Lauben und am historischen Badetempel, so dass man es sich mit Freunden zum ausgiebigen Plaudern gemütlich machen kann. Auch hierher könnt Ihr wunderbar mit den Rädern kommen, denn die Parks sind an das Radnetz des Grüngürtels angeschlossen.

7 | Kurpark Bad Vilbel

Picknicken in der Nähe einer Wasserburg, direkt an der Nidda oder neben üppig blühenden Blumenbeeten? Das alles ist in Bad Vilbel gleichzeitig möglich. Der Kurpark schlängelt sich durch das Stadtgebiet, immer an der Nidda entlang. Stufen und Bänke stehen am Ufer bereit. Für Eure Decke findet sich auf den weitläufigen Wiesen ein Plätzchen. Und eine Skate-Rampe, ein Basketballplatz, ein Wasserspielplatz sowie viele zu entdeckende Skulpturen sorgen für zusätzliche Unterhaltung.

8 | Osthafen Skatepark

Etwas urbaner geht es am Osthafen zu. Setzt Euch mit Euren Erfrischungen beim Kunstverein Montez auf die große Treppe oder auf die Wiesen zwischen den Sportplätzen und schaut den diversen Gruppen und Mannschaften zu – oder macht direkt mit! Für den Sonnenuntergang stellt Ihr Euch dann am besten gemeinsam für eine Sundowner-Limonade auf die Brücke. Denn hier gibt es einfach immer eine begeisternde Sicht auf die EZB und die Skyline.

Foto: @dermatthes

9 | Neroberg Wiesbaden

Wieso nicht einfach mal gemeinsam nach Wiesbaden fahren oder sich dort treffen? Auf den nordöstlich der Innenstadt gelegenen Neroberg fährt man am besten mit der Nerobergbahn, sie schafft den Höhenunterschied von 80 Metern ausschließlich mit Hilfe von Wasserballast. An diesem Antrieb hat sich seit 1888 nichts geändert, was durchaus faszinierend ist, nicht nur für Kinder oder Fans von alter Technik. Oben hat man vom hübschen Neroberg-Tempel aus einen guten Blick über die Stadt. Das im Bauhausstil gestaltete Opelbad ist auch von außen bzw. oben sehr schön anzusehen. Ein Platz für Eure Decke und Euer Picknick ist gesichert!

War Euer Lieblingsort dabei? Nennt uns unter unserem Instagram-Post Euren Lieblingsort für ein Treffen mit Freunden in und um Frankfurt und gewinnt täglich einen von drei Kästen bizzl HERB-SÜSS Limonade Orange und Zitrone in der praktischen wiederverschließbaren 0,5 l-Glasflasche. [Gewinnspiel beendet!]

* Dieser Beitrag ist powered by bizzl.

Weitere Ideen für wunderbare Aktivitäten mit Euren Liebsten findet ihr hier.

CategoriesAllgemein